Archive for the ‘ design : leben ’ Category

YouTube + Guggenheim = Video Art

YouTube und das Guggenheim Museum rufen zur Video Biennale. Gesucht wird junge innovative Video-Kunst. Auf dem YouTube Play Channel können die Beiträge bis zum 31. Juli hochgeladen werden, unter denen eine Experten-Jury dann die Gewinner auswählt, die am 21. Oktober im Gugenheim Museum New York sowie in den Filialen in Bilbao, Venedig und Berlin präsentiert werden. Weithin kritisiert wird das Mindestalter von 18 Jahren für Teilnehmer.

Spitze(n) Stifte

Traditionell verleiht die Jury der D&AD awards Pencils für die ausgezeichneten Kreationen in allen wichtigen Werbe- und Designkategorien. So auch in diesem Jahr. Auf der Preisverleihung am Donnerstag in London wurden unter anderem Jung von Matt/Alster, Scholz & Friends sowie Jangled Nerves mit einem Yellow-Pencil bedacht. Alle Preisträger der D&AD Awards 2010.

Google ist der nächste: Google font directory

Nun stellt auch der Suchmaschinengigant ein System für den Support von Webfonts zur Verfügung. Der Google font directory stellt einige wenige aber wertige Schriften für Webdesigner bereit, die diese via Google font api in ihre site einbinden können. Alle Fonts werden über eine open source Lizenz vertrieben, sodass der Service kostenlos ist. Laut Google werden die wichtigsten aktuellen Browsermodelle unterstützt. Wir hoffen, dass die zunächst sehr kleine Auswahl an Schriften bald aufgestockt wird, dann könnte sich das System zu einem weiteren Erfolgsmodell aus dem Hause Google entwickeln.

Übersicht der derzeit unterstützten Fonts im Google font directory:
• Cantarell
• Cardo
• Crimson Text
• Droid Sans
• Droid Sans Mono
• Droid Serif
• IM Fell
• Inconsolata
• Josefin Sans Std Light
• Lobster
• Molengo
• Nobile
• OFL Sorts Mill Goudy TT
• Old Standard TT
• Reenie Beanie
• Tangerine
• Vollkorn
• Yanone Kaffeesatz

Übersicht der derzeit unterstützten Browser:
• Mozilla Firefox: version: 3.5+
• Google Chrome: version 4.249.4+
• Apple Safari: version 3.1+
• Microsoft Internet Explorer: version 6+

DMMA Online Star 2010: Ausschreibung ist eröffnet

Die beiden renommierten Preise für Multimedia- und Online-Werbung, der Deutsche Multimedia Award (DMMA) und der OnlineStar Kreativ-Award sind seit diesem Jahr zum DMMA Online Star 2010 fusioniert. Die Ausschreibung ist nun eröffnet und läuft noch bis zum 12. Juli; die Preisverleihung wird am 26. Oktober in Berlin stattfinden.

obs-Awards: gesucht werden die besten PR-Bilder 2010

Die Ausschreibung für die obs-Awards 2010 läuft noch bis zum 25. Juni. Die dpa-Tochter na•news aktuell sowie die österreichische Presseagentur APA suchen die besten Pressefotos des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Preisträger werden in mehreren Kategorien gekührt: Unternehmenskommunikation, Events und Kampagnen, Produktfoto, Porträt, Automobil & Non-Governmental Organization. Im November werden die Gewinner bekannt gegeben.

We Can End Poverty 2015: Designwettbewerb zu den Millennium Development Goals

Im September treten die Repräsentanten der UNO-Nationen in New York zusammen und werden Bilanz ziehen zu ihren Millennium Development Goals (MDG), die sie auf Ihrem Millennium Summit 2000 entwickelt haben. Darin sind folgende weltweiten Entwicklungsziele ausgeführt:
Goal 1: Eradicate extreme poverty and hunger
Goal 2: Achieve universal primary education
Goal 3: Promote gender equality and empower women
Goal 4: Reduce child mortality
Goal 5: Improve maternal health
Goal 6: Combat HIV/AIDS, malaria, and other diseases
Goal 7: Ensure environmental sustainability
Goal 8: Develop a global partnership for development

Begleitend zu diesem Gipfel hat die UNO nun einen Designwettbewerb ausgeschrieben mit dem Ziel, die MDGs bekannter zu machen. Titel des Wettbewerbs: We Can End Poverty 2015. Gesucht werden Kampagnen-Motive zu den MDG Themen. Die 30 Finalisten werden zur Hälfte von einer Fachjury und zur Hälfte über eine Online-Abstimmung ausgewählt. Die Sieger werden im September in Madrid bekannt gegeben. Einsendeschluss für Teilnehmer ist der 30. Juli.

Webby Awards 2010. Die besten webpages, die beste interaktive Werbung.

Wenn es ein who is who der besten websites, der besten interaktiven Kampagnen und der besten Mobil-Portale gibt, dann wohl hier: Webby Awards 2010. Alleine für websites gibt es fast 70 Kategorien mit jeweils einem Webby Award Winner und einem People’s Choice Winner. Massig Stoff zum Surfen, ausprobieren und inspirieren lassen..