Tomorrow Awards: Die Wahl beginnt

Die öffentliche Abstimmung zu den ersten Tomorrow Awards ist eröffnet. Das Tomorrow Magazine hat diesen Preis für besonders innovative Werbung ausgeschrieben. Jeder kann sich als „Public Judge“ registrieren. Vierteljährlich wird ab sofort die Öffentlichkeit eine Shortlist ermitteln aus denen die Fachjury dann die Preisträger auswählt. Höchster Preis ist der Tomorrow Grand Prix. Dabei gibt es ausdrücklich keine Kategorien. Also registrieren und reinschauen. So könnte ein Barometer für Werbetrends und zukunftsträchtige Entwicklungen auf dem Werbemarkt entstehen.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: