iAd – Apples neuer Schachzug

iPhone OS 4, das neue Betriebssystem fürs iPhone, das ab Sommer verfügbar sein soll, könnte eine neue Dimension im mobilen Marketing eröffnen. Mit der implementierten iAd-Technologie ist es dann möglich, Werbung unmittelbar in ein App einzubinden. Die Werbeeinspieler werden über Apples iAd-Server vermittelt und ermöglichen den Abruf weiterer Informationen oder Kauf des beworbenen Produkts unmittelbar aus der iAD. Außerdem können die Ads permanent aktualisiert werden. Der Benutzer kann aus der iAd heraus jederzeit zu der benutzten App zurück kehren. Die iAd-Technologie könnte Apple zu einem der wichtigsten Vermarktungs-Netzwerke verhelfen.

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: